Werden Sie aktiv und unterstützen Sie uns mit Ihrem Protest!
Header

Unterstützung

Das Andreaskreuz als stadtbekanntes Symbol

Eine Galerie der Andreaskreuze für den Kulturschutz in Schwerin findet ihr unter:
www.theater-schwerin-kulturschutz.de/kreuze-in-der-stadt

Vielen Dank für die Unterstützung!

______________________________________________________________________________________________

Hier die kommenden Aktionen für die Tage der Landtagssitzungen:

26.4.

8.00 Uhr – Schlossbrücke
Jochen Fahr in der „Verwandlung“ von Franz Kafka

13.15 Uhr – Alter Garten
Wir bilden ein großes Kulturschutz-Kreuz auf dem Alten Garten. Alle die mitmachen wollen: Bitte mit rotem Oberteil oder einer roten Mütze kommen!

16.00 Uhr – Schlossbrücke
Kontra & Hochkultur: Musikaktion von hohen und tiefen Instrumenten

16.00 Uhr – Schlossbrücke/Burgseepromenade
Es ist soweit: Wir veranstalten das zweite Kinderstraßenfest mit Malstraße, Puppentheater, Straßenmusik, hoffentlich ganz viel Kuchen und gutem Wetter. Wir freuen uns auf euch!

18.00 Uhr – Schlossbrücke/Schloss
Wir pusten den ganzen Tag Luftballons auf und bilden dann am Abend eine lange Luftballonkette mit 1000 Luftballons – je einen für 50 Unterschriften der Volksinitiative. Dazu brauchen wir ganz viele Leute mit starken Lungen und Spaß. Euer Atem für den Kulturschutz!

27.5.

16.00 Uhr – Schlossbrücke
„Die Kultur“ taucht wieder aus den Fluten und schaut, wie sich die Lage entwickelt hat.

Außerdem finden während der 3 Tage ständige KulturWachen an der Schlossbrücke statt. Und das Kulturschutzcamp wacht die ganze Nacht!

___________________________________________________________________________________________

Spendenkonto

Theaterfreunde Schwerin e.V.
Stichwort Kulturschutz
Sparkasse Mecklenburg-Schwerin
(BLZ 140 520 00)
Konto Nr. 340014741

Wer mit dem Stichwort Kulturschutz an die Theaterfreunde spendet, kann diese Spende steuerlich absetzen und zugleich sicher sein, dass das Geld sauber verwendet wird, weil streng darüber gewacht wird, dass nur begründete Rechnungen damit bezahlen werden…

 

Jeder kann natürlich auch Mitglied der Freunde werden. Die Beitrittserklärung finden Sie unter

http://theater-schwerin.de/kontakt/freunde_anmeldung.phtml

Unser Jahresbeitrag:

Einzelperson 25,- Euro/ 15,- Euro (Rentner)
Ehepaar / Partnerschaft 40,- Euro/ 25,- Euro (Rentner)
Firma 50,- Euro (als Mindestbeitrag)
Er ist bei Eintritt und dann jeweils im September für die Spielzeit vom 1.8. bis 31.7. des Jahres fällig. Bei einem Beitritt in der Zeit vom 1.4. bis 31.7. wird für die noch laufende Spielzeit kein Beitrag erhoben. Daneben freuen wir uns über jährliche und einmalige Spenden. Beiträge und Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Über 200,- Euro stellen wir
Zuwendungsbestätigungen aus.

 

 

Macht Videobotschaften:

in denen ihr mitteilt, dass ihr das Theater für wichtig haltet und schickt diese an: kultur-schutz@web.de

 

Schreibt einen Brief direkt an:


Erwin Sellering
Der Ministerpräsident von Mecklenburg-Vorpommern
Staatskanzlei
19048 Schwerin
erwin.sellering@stk.mv-regierung.de

Mathias Brodkorb
Minister für Bildung, Wissenschaft und Kultur
Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern
19048 Schwerin
m.brodkrob@bm.mv-regierung.de

 

Macht das rote Andreaskreuz zum stadtbekannten Symbol für unseren Protest! 

 

Macht rote Kreuze an eure Kleidung! Malt es mit Kreide auf die Straßen! Stellt es auf eure Blogs und klebt welche in eure Fenster! Seid kreativ!

Bitte schickt uns die Fotos von euren Aktionen. E-Mail: kultur-schutz@web.de